Zumeldung zu PM der Forstkammer 10/2014 vom 09.09.2014

Bundeskartellamt: AG Wald fordert Moratorium

Die AG Wald begrüßt die Unterstützung ihrer Forderung nach einem Moratorium durch die Forstkammer. Die AG Wald fordert das Bundeskartellamt auf, dem Land BW in dieser Frage entgegen zu kommen, denn es ist nicht hinnehmbar, dass die Waldbesitzer und die Forstleute in Baden-Württemberg noch nach alter Rechtslage behandelt werden, während alle anderen Bundesländer dann eine hoffentlich der Bedeutung unserer Wälder angemessene Rechtslage bekommen. „Angesichts der Länge des Kartellverfahrens in Baden-Württemberg spielt ein gewisser zeitlicher Aufschub keine Rolle, zumal ja die etablierten Pilotprojekte weiter existieren und wachsen", so Dietmar Hellmann, Vorsitzender der AG Wald.